Clubhistorie

Von Leos zu Lions…Es begann wie eine Idee nun einmal beginnt. Ein lockeres Gespräch „man könnte doch mal“, ein paar Telefonate „frag doch mal den und den“. Viele „Ja!“s und wachsende Begeisterung später war klar, dass dieser Idee auch Taten folgen würden.

Was war passiert? Die Leos, als Jugendorganisation der Lions, sind eine starke Gemeinschaft. 143.000 Mitglieder weltweit, 3.000 davon in Deutschland. Sie setzen sich für die Gesellschaft ein und sie wollen etwas verändern. Und: sie wollen das länger tun als bis zum Erreichen des 30. Lebensjahres. Interessanterweise beschäftigen sich in Hannover und Umgebung zum selben Zeitpunkt mehrere junge Menschen mit dem Übergang von Leos zu Lions. Und ein paar Telefonate genügen, um diese unter einer gemeinsamen Idee zu versammeln. Der Gründung eines neuen Lions-Clubs.

Also treffen sich im Herbst 2009 erstmals sechs junge Menschen im Pelikanviertel in Hannover. Von Treffen zu Treffen steigt schnell die Anzahl der Ideengeber und es sind nicht nur Leos und ehemalige Leos mit von der Partie, sondern auch ganz neue Gesichter mit denselben Visionen.

Ein Vierteljahr später ist die Idee ein konkreter Plan. Dabei hilft, dass man für eine Clubneugründung bereits auf eine enorme Erfahrung in der Organisation zurück blicken kann. Die 21 Interessenten stehen für fast 150 Jahre soziales Engagement in der Organisation, 7 Jahre „we serve“ pro Person. Von SekretärInnen, SchatzmeisterInnen, VizepräsidentInnen, PräsidentInnen, bis DistriktsprecherInnen ist alles dabei. Doch weit gefehlt, wer jetzt nur Alt-Leos erwartet. Denn gleichzeitig wächst hier eine Gemeinschaft zusammen, die zu einem Drittel aus neuen Gesichtern besteht und auch beruflich und charakterlich eine breite Vielfalt darstellt. Von Student bis Wirtschaftsprüfer, von Arzt bis Rechtsanwalt ist alles vertreten. Wer nach den Hobbies fragt, trifft Kletterer, Fußballgucker, Familienmenschen, Rucksacktouristen und Freunde von persischem Essen.

Mit soviel Erfahrung und Ethusiasmus ausgestattet wurde dann letztlich der  Lions Club Hannover-Löwenbastion  im April 2010 als 18. Lions Club in Hannover mit 21 Mitgliedern gegründet. Einige aktive Gäste werde sicher unsere Reihen bald füllen.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei unserem bürgenden Lions Club Hannover-Leibniz bedanken, der uns mit Rat und Tat zur Seite steht. Ein besonderes Dankeschön richten wir dabei an unseren Guiding-Lion, Herrn Lothar Seidel, der sich dankenswerterweise bereit erklärt hat, persönlicher Ansprechpartner für uns zu sein.

Inzwischen haben wir bereits zwei Activities unterstützt. Beim ersten Hannoveraner Bürgerbrunch, veranstaltet von der Bürgerstiftung Hannover, übernahmen wir im Juni 2010 die Getränkeversorgung. Ebenfalls im Juni veranstaltete unser bürgender Lions Club Hannover-Leibniz das diesjährige Drachenbootrennen. Unsere Aufgabe war hier die Betreuung der Kinder, gemeinsam mit dem Leo-Club Hannover Ernst-August.

Copyright © 2017 Lions Club Hannover-Löwenbastion. Icons by Wefunction. Designed by Woo Themes